Angebote


Für Kinder

 

Folgende Angebote finden derzeit 1 mal wöchentlich statt:

  • Musikalische Früherziehung
  • Selbstverteidigung (für Vorschulkinder)
  • Turnen (geleitet durch eine Motopädin)
  • Heilpädagogische Förderung (u. a. Tanz)
  • Experimentieren im Vorschulalter

Therapien

  • Krankengymnastik (Bobath)
  • Sprachtherapie (Kooperationspartner)
  • Ergotherapie (Kooperationspartner)
  • Förderschule "Sehen" (Kooperationspartner)
  • Förderschule "Hören" (Kooperationspartner)

Snoezelen

 

Kuscheln, Dösen, Schlummern, Wohlfühlen um besser erspüren, riechen, erleben, erfahren und begreifen zu können, gehört daher zu den Erfahrungen der Kinder.

Diese Wahrnehmungen können dann in adäquaten Reaktionen beantwortet werden, wie etwa durch Bewegung, Haltung, Sprache und sozial-emotionales Verhalten. Neben diesen Erfahrungen ist der Snoezelenraum als Ruheraum in unserer Einrichtung gut geeignet um die sinnbetäubenden Einflüsse von hektischen Alltagserlebnissen aufzufangen.   

 

Schulkindergruppen

 

Das Ziel der Schulkindergruppen ist die Förderung der Selbstständigkeit, des Selbstbewusstseins, des positiven sozialen Verhaltens und der Schulfähigkeit. Dabei werden unterschiedliche Themen zu verschiedenen Zeiten wichtig.

So werden bei uns u. a. naturwissenschaftliche Experimente  durchgeführt.

Die Kinder beobachten viele Phänomene in ihrer Umwelt, die sie neugierig machen. Solche Phänomene finden wir nicht nur in der Flora und Fauna, sondern auch in den Bereiche der Physik und Chemie. Angeleitete Experimente und Versuche zu Themen wie Wasser, Feuer, Erde und Luft fördern die kindliche Neugier.


Für Eltern

  • Familienfreundliche Öffnungszeiten (Bedarfsabfrage)
  • Fachlich qualifizierte Mitarbeiter/innen
  • Therapeutische Angebote
  • Elternnachmittage/-abende
  • Hospitation in der Gruppe
  • gewählter Elternrat
  • Zusammenarbeit bei Festen und Feiern
  • Organisation Kleider-/Spielzeugbasar
  • Elterngespräche
  • Gottesdienst für Groß und Klein (jeden 1. Sonntag im Monat)
  • Gemeindefeste